Unsere Schwerpunkte

Hier erfahren Sie alles über die Schwerpunkte an der Lahntalschule

Profilschwerpunkte

Die Ausrichtung unserer Schule

Wir halten für alle Schülerinnen und Schülerein vielfältiges und differenziertes Angebotbereit, um ihrem Leistungs- und Lernvermögengerecht zu werden. Die Lahntalschule bietet so für Schülerinnen und Schüler aller Leistungsstärken ein Schulklima,in dem selbstbewusstes und selbstverantwortliches Lernen möglich ist.

Daher liegtder Schwerpunkt unserer schulischen Arbeit in der Ausbildung von Personal-, Sozial-, Sprach- und Lernkompetenz, mit demZiel, die Entwicklung unserer Schülerinne nund Schüler zu eigenständigen, handlungskompetenten und sozialverantwortungsbewussten Persönlichkeiten zu fördern.

VICE CHANCELLOR

SPORT

Partnerschule des Leistungssports

Partnerschule des Leistungssports
MEHR INFORMATIONEN

MUSIK

Schule mit Schwerpunkt Musik

Schule mit Schwerpunkt Musik
MEHR INFORMATIONEN

UMWELT

Schule mit Schwerpunkt Umwelt

Schule mit Schwerpunkt Umwelt
MEHR INFORMATIONEN

Bleiben Sie am Ball

Der LTS Newsletter

Sport

PARTNERSCHULE DES LEISTUNGSSPORTS

Die Aufgabe als „Partnerschule des Leistungssports“ besteht darin, die pädagogische Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, die eine qualifizierte schulische Ausbildung und leistungssportliches Training miteinander verbinden wollen, aktiv zu sichern. In Zusammenarbeit mit dem regionalen Talentzentrum der Goetheschule Wetzlar werden spezielle Trainingsmöglichkeiten mit besonderen pädagogischen Ressourcen zur Sicherung des schulischen Erfolgs kombiniert.

VICE CHANCELLOR

SCHWERPUNKTKLASSE "SPORT"

  • Sport wird von S5 – S10 in der Talent-Sportklasse vierstündig unterrichtet.
  • Die Sportstunden liegen im Vormittag.
  • Das gezielte Training der Schwerpunktsportarten Handball und Volleyball findet unter Anleitung speziell qualifizierter Lehrertrainer statt.

Die LTS hat als Partnerschule des Leistungssports mit dem Konzept der „Talent-Sportklasse“ ein Alleinstellungsmerkmal in der Region. Zentral ist auch die Zusammenarbeit mit der Goetheschule Wetzlar und großen regionalen Vereinen wie der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, dem TV Hüttenberg und dem TV Waldgirmes.

Musik

SCHULE MIT SCHWERPUNKT MUSIK

Das Ziel einer „Schule mit Schwerpunkt Musik“ ist, möglichst viele Kinder und Jugendliche für Musik zu begeistern. Sie will Schülerinnen und Schüler darin unterstützen, gemeinsam zu musizieren und am musikalischen und kulturellen Leben aktiv und interessiert teilzunehmen. Darum gibt sie der Musik mehr Spiel-Räume und mehr Zeit.

VICE CHANCELLOR

Durch eine 3. Musikstunde im fünften Schuljahr, in der alle Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen ein Instrument ihrer Wahl für die Dauer eines Schuljahres erlernen können, beginnt die gezielte musikalische Förderung an der LTS. Darüber hinaus hat der Fachbereich sich darauf verständigt, die musikalische Bildung im Bereich Gesang intensiv auszubauen.

SCHWERPUNKTKLASSE "GESANG"

Ein besonderes Angebot besteht ab der S5, in der wir eine Schwerpunktklasse „Gesang“ anbieten.

  • 3 Musikstunden in S5 und S6
  • Instrumentalunterricht kann für diese Kinder nur im
    Ganztagsangebot gewählt werden

Interessenten müssen lediglich eine einzige Voraussetzung erfüllen: Spaß am Singen haben!

IN UNSERER GESANGSKLASSE WIRD...

  • die Gesangsstimme jedes einzelnen Kindes behutsam aufgebaut und entwickelt.
  • neben der Gesangsschulung die Körper- und Sinneswahrnehmung gefördert.
  • eine gesunde Sprechstimme optimiert.
  • Einfühlungsvermögen und gegenseitiger Respekt beim gemeinsamen Musizieren entwickelt.
  • die Persönlichkeit und die soziale Kompetenz in der Gruppe gestärkt, was sich positiv auf das Klassenklima auswirkt.
  • die Persönlichkeit und die soziale Kompetenz in der Gruppe gestärkt.
  • eine gesunde Sprechstimme optimiert.
  • Einfühlungsvermögen und gegenseitiger Respekt beim gemeinsamen Musizieren entwickelt.

Umwelt

UMWELTSCHULE

„Umweltschule - Lernen und Handeln für unsere Zukunft“ ist eine Auszeichnung, die vom Hessischen
Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und vom Hessischen Kultusministerium für das besondere Engagement einer Schule im Bereich Umweltbildung vergeben wird. Gewürdigt wird die Verbesserung der Qualität von Unterricht und Schulleben im Sinne der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

VICE CHANCELLOR

FREILANDBIOLOGIE

Der Fachbereich Biologie hat den UnterrichtsbausteinDer Fachbereich Biologie hat den Unterrichtsbaustein„Freilandbiologie“ entwickelt, der eine intensive Begegnungmit Lebewesen, der Natur im Schulalltag und imSchulumfeld ermöglicht

  • Verschiedene Möglichkeiten der Förderung des Bodenlebensund biologische Anbauverfahren in Theorie und Praxis kennen lernen, um auf den Einsatz von Giftenund Mineraldüngern verzichten zu können
  • Herstellung und Vermarktung von Schulgartenprodukten
  • Beobachtungsgänge vor Ort und Exkursionen.

PROJEKT "BIENEN AN DER SCHULE"

Für unsere Schülerinnen und Schüler bietet das Projekt „Honigbiene“ einen Kompetenzerwerb, der neben dem theoretischen Lernen unmittelbare und praktische Naturerlebnisse vermittelt. Jahreszeiten erleben, Natur beobachten und die Vielfalt der Zusammenhänge zwischen Biene, Mensch und Natur entdecken, bahnt beispielhaft Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Aktuell gibt es auf dem Schulgelände drei große Flächen, auf denen Blühpflanzen als „Bienenweiden“ ausgesät wurden.

Kontakt zur LTS

Sudetenstraße 9, 35633 Lahnau
Hessen, Deutschland

  • (0) 6441 65 007 0

  • (0) 6441 65 007 29

  • info@lts-lahnau.de

Schwerpunkte